Caverta (Sildenafil Citrate)

Caverta

Caverta führt zu einer Erektion und wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (ED) bei Männern und sowie auch pulmonaler arterieller Hypertonie angewendet.

https://leinebergland-kliniken.de/content/160x120/caverta.jpg Caverta Caverta 303 184947005
Packung
Preis
Per Pillen
Sie Sparen
Bestellung
2025-12-12
100 mg x 8 Pillen
€40.42
€5.05
€0.00
2025-12-12
100 mg x 16 Pillen
€78.15
€4.89
€2.59
2025-12-12
100 mg x 24 Pillen
€114.09
€4.75
€7.12
2025-12-12
100 mg x 32 Pillen
€147.33
€4.61
€14.09
2025-12-12
100 mg x 64 Pillen
€259.62
€4.06
€63.25
2025-12-12
100 mg x 96 Pillen
€381.80
€3.98
€102.63

Super P-Force

Super P-Force

Brand Levitra

Brand Levitra

Levitra Oral Jelly

Levitra Oral Jelly

Allgemeine Anwendung

Der Hauptbestandteil von Caverta ist Sildenafil. Sildenafil wirkt auf die Reaktion der sexuellen Stimulation. Es wirkt durch die Erhöhung der Entspannung der glatten Muskulatur mit Stickstoffmonoxid, einer Chemikalie, die normalerweise als Reaktion auf sexuelle Stimulation freigesetzt wird. Diese Entspannung der glatten Muskulatur ermöglicht Sildenafil den Blutfluss in bestimmten Bereichen des Penis erhöhen. Das führt zu einer Erektion und wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (ED) bei Männern und sowie auch pulmonaler arterieller Hypertonie angewendet. Sildenafil kann auch für andere Zwecke verwendet werden, wenn auch solche in dieser medizinischen Anweisung nicht aufgeführt sind.

Dosierung und Anleitung

Die empfohlene Dosis beträgt 50 mg. Man muss die Arznei 0,5-1 Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen. Eine fettreiche Mahlzeit kann die Wirkungszeit von dieser Arznei verzögern. Vermeiden Sie Grapefruit zu essen oder Grapefruit-Saft zu trinken, während Sie mit dieser Medizin behandelt werden.

Vorsichtsmassnahmen

Bevor Sie mit Sildenafil anfangen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie darauf allergisch sind, oder wenn Sie Allergien auf andere Medikamente haben. Ältere Menschen könnten empfindlicher auf die Nebeneffekte des Medikamentes sein.

Kontraindikationen

Caverta ist kontraindiziert bei Patienten, die mit einer anderen Medizin gegen Impotenz oder mit einem Nitrat-Medikamente gegen Brustschmerzen oder Herzproblemen behandelt werden. Dieses Arzneimittel sollte nicht von Frauen und Kindern genommen werden, sowie auch von Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile.

Mögliche Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Flushing, Sodbrennen, verstopfte Nase, Durchfall, Schwindel oder Benommenheit. Eine schwere allergische Reaktion auf dieses Medikament ist sehr selten, suchen Sie sofort einen Arzt, wenn solche auftritt. Die ernste allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Viele Menschen nach der Anwendung dieses Arzneimittels haben keine ernsthaften Nebenwirkungen. Wenn Sie hier nicht aufgelistete Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wechselwirkungen

Dieses Medikament sollte nicht mit Nitraten und anderen Medikamenten, ?Poppers" genannt, enthaltende Amyl oder Butylnitrit, Alpha-Blocker Medikamente, Medikamente gegen Impotenz oder hochblutverringerte Medikamente verwendet werden. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach mehrere Details.

Verpasste Dosis

Caverta wird eingenommen, wenn notwendig, so dass eine verpasste Dosis ist nicht angeblich.

Überdosierung

Nach der Überdosis von Caverta suchen wenden Sie sich sofort an den Arzt für die sofortige medizinische Hilfe. Symptome der Überdosis können wie folgt sein: Brustschmerzen, Übelkeit, unregelmäßiger Herzschlag, Ohnmacht.

Lagerung

Bei der Zimmertemperatur zwischen 20 und 25 C (68 und 77 F), beiseite vor Feuchte und Tageslicht lagern. Außer Reichweite von Kindern und Tiere.

Haftung

Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden. Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann. Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.