Potenzsteigernde Lebensmittel: Knoblauch zur Potenzsteigerung

Wir erfahren immer mehr darüber, wie der Lebensstil die Gesundheit schädigen oder schützen kann. Es gibt viele Nahrungsmittel, die können dabei helfen, das Sexualleben zu verbessern und die Potenz zu steigern.

Lassen Sie uns also sehen, was die Wissenschaft über den Knoblauch oder anderen Sex Essen sagt. Aber zuerst machen wir einen Überblick über erektile Dysfunktion (ED).

Was ist erektile Dysfunktion?

Erektile Dysfunktion ist das häufigste Problem, unter dem viele Männer leiden. Allein in den Vereinigten Staaten sind etwa 30 Millionen Männer von ED betroffen.

ED ist definiert als die Unfähigkeit, eine Erektion, die für eine sexuelle Aktivität nötig ist, zu erlangen beziehungsweise zu halten. Auch wenn dies bei vollkommen gesunden Männern von Zeit zu Zeit vorkommen kann, ist eine fortschreitende oder häufig auftretende ED nicht normal und sollte behandelt werden.

Die Erektion ist ein komplexer Vorgang, bei dem viele Organe wie Blutgefäße, Nerven, Hormone und Psyche zusammenspielen müssen. Eine Erektion tritt dadurch ein, dass die Blutzufuhr in den Schwellkörper durch Erweiterung der Arterien gesteigert wird. Der Druck steigt im Schwellkörper an und es tritt eine Erektion.

Wenn während dieses Vorgangs ein Problem auftritt, führt dies zu ED. Beispielsweise kann es zu einer Überproduktion eines bestimmten Enzyms kommen, das für das „Ausschalten“ der Erektion verantwortlich ist. In diesem Fall wirken ED-Medikamente wie Viagra als Inhibitor dieses Enzyms und verlängern die Erektion. 

ED bei Männern kann psychische Probleme verursachen, einschließlich:

  • Angst

  • Geringes Selbstwertgefühl

  • Depression

Sex ist ein wichtiger Teil des Lebens, und jeder verdient ein befriedigendes Sexualleben. Wenn ED das Wohlbefinden oder die Beziehung eines Mannes beeinträchtigt, ist es wichtig, es rechtzeitig zu behandeln. 

Ursachen für erektile Dysfunktion

Hier sind die häufigsten Ursachen für ED:

  • Männer über 50 Jahre

  • Diabetes

  • Hypertonie

  • Herz-Kreislauf-Probleme

  • Hoher Cholesterinspiegel

  • Bewegungsmangel 

  • Invasive Behandlungen und Operationen

  • Rauchen, Alkohol, Drogen

In den meisten Fällen geht die erektile Dysfunktion auf körperliche Ursachen zurück, oft auch können körperliche und die seelische Auslöser sich vermischen. 

Psychische Ursachen für ED sind:

  • Depression

  • Beziehungskonflikte

  • Stress zu Hause oder am Arbeitsplatz sowie soziale, kulturelle oder religiöse Konflikte

  • Versagensangst

Knoblauch Vorteile für Männer 

Der Knoblauch ist eine mehrjährige, krautige Pflanze. Knoblauch Vorteile, insbesondere sexuelle, werden durch sein chemisches Bestand erklärt. Allicin ist eine aus Knoblauch gewonnene Verbindung, die das Blut verdünnt und die Durchblutung und den Kreislauf anregt. 

Die Studien zeigten, dass Allicin den Arterienfluss verbessert. Knoblauch ist ein wirksames Mittel zur Potenzsteigerung bei Männern. Der frische Knoblauch schafft es, ein Zusammenziehen der glatten Muskulatur zu verhindern, indem er die Wirkung bestimmter Enzyme hindert. Daher sollte Knoblauch in diesem Zusammenhang zu den Essen vor dem Sex gehören, um eine bessere Erektion zu erzielen.

Eine andere Studie zeigte eine Verbesserung des Blutflusses durch die Oberarmarterie aufgrund von Knoblauch.

Es gibt auch Berichte über die Verbindung zwischen Mikroelementen in Knoblauch und Testosteronspiegel. Eines dieser Elemente ist Selen, das im männlichen Körper eine sehr wichtige Rolle spielt. Dieser Stoff beeinflusst Testosteronprozesse und stellt die normale Produktion von Androgenen sicher. Selen verbessert auch die Qualität der Samenflüssigkeit. 

Die Studie über Knoblauch Nahrungsergänzungsmittel zeigte die Tiermodelle nach 28 Tagen signifikant höhere Testosterongehalte. Eine Studie zur männlichen Unfruchtbarkeit zeigte eine starke positive Korrelation zwischen Serum Testosteron und Selen. Die Probanden waren zwischen 25 und 55 Jahre alt. Neuere Studien wie diese haben die Diskussion über die Ursachen der Unfruchtbarkeit bei Männern und den Selenspiegel eröffnet. Eine neuere Studie untersucht dieses Problem weiter.

Knoblauch Vorteile für Frauen

Offensichtlich hat Knoblauch therapeutische Vorteile, die sowohl für Männer als auch für Frauen wichtig sind. Aber was sind die Vorteile von Knoblauch für Frauen? 

Allicin in Knoblauch hat antimykotische Eigenschaften, die helfen, Hefeinfektionen wie chronische Candidiasis und Überempfindlichkeitssyndrom vorzubeugen. Dies zeigt eine Studie, die ergab, dass Knoblauch das Pilzwachstum stoppen kann.

Knoblauch ist gut für schwangere Frauen. Studien belegen, dass Knoblauch dazu beiträgt, das Geburtsgewicht von Babys zu verbessern, die eher klein sind oder eine Frühgeburt haben.

Geschichte der Aphrodisiaka

Zu allen Zeiten waren die Menschen an Potenzsteigernde Lebensmitteln interessiert. Verschiedene Stoffen tierischen und pflanzlichen Ursprungs wurden in der Volksmedizin verschiedener Kulturen verwendet.

Wenn wir uns die Antike noch einmal ansehen, werden wir feststellen, dass viele Lebensmittel, von denen angenommen wurde, dass die magische und therapeutische Eigenschaften haben, auch als Aphrodisiaka gelten. 

Die Verwendung von Knoblauch als Aphrodisiakum ist ebenfalls nicht neu. Knoblauch ist seit alters her bekannt und beliebt bei den Italienern und Griechen. Es wird seit langem angenommen, dass es die körperliche Leistungsfähigkeit verbessert. 

Knoblauch Supplements vs. Knoblauch Wirkung

Es gibt gemischte Berichte über die Knoblauch Kapseln Wirkung und wie stark sie die männliche Potenz beeinflussen. Aber diese Pillen haben eine vorgegebene Dosis und das Produkt ist stark. Man muß nicht planen oder sich überlegen, wie mehr Knoblauch in die Ernährung zu integrieren.

Der Knoblauch fördert die Durchblutung, was positiv die Potenz beeinflusst. Es erhält die Gesundheit, stimuliert die Produktion von Testosteron und stärkt das Immunsystem. Zudem fördert die Pflanze die Vorbeugung von Krebs.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, mehr Knoblauch zu bekommen, besteht darin, es frisch zu essen. Im Vergleich zu Kapseln oder Knoblauchinfusionen ist das Aufnehmen von Knoblauch nicht allzu aufwändig. Im Zusammenhang mit der Behandlung von ED werden die Vorteile von rohem Knoblauch aufgrund der Integrität aller Elemente als wahrscheinlicher angesehen.

Knoblauch ist gut für Sie in vielerlei Hinsicht. Hier sind die wissenschaftlich nachgewiesenen Vorteile von rohem Knoblauch:

  • Bekämpft Erkältungen

  • Senkt den Blutdruck bei Menschen mit hohem Blutdruck

  • Besitzt hepatoprotektive, immunverstärkende, krebsbekämpfende und chemopräventive Eigenschaften

  • Steigert die Leistungsfähigkeit

  • Reduziert viele klinische Anzeichen von Toxizität, einschließlich Kopfschmerzen und Blutdruck

Der beste Weg, Knoblauch für die Männergesundheit zu nehmen, ist, rohen Knoblauch zusammen mit anderen Nahrungsmitteln zu essen. Unterschiedliche Menschen genießen unterschiedliche Kombinationen: mit Joghurt, Gemüse, Fleisch, auf Toast oder gemischt mit Honig.

Honig, Knoblauch und erektile Dysfunktion

Ein überraschender Vorteil der Kombination von Honig mit Knoblauch ist, dass Honig selbst als Ausdauer Essen für Männergesundheit angesehen werden kann. Eine Studie zeigte einen signifikanten Unterschied in der Einstufung des Schweregrades der erektilen Funktion zwischen den Gruppen Honig und Nahrungsergänzungsmittel. Die Mehrheit der Männer berichtete von einer vollständigen Verbesserung der Potenz. 

Eine Überprüfung kam insbesondere zu dem Schluss, dass die Verwendung von oralen Antioxidantien, in diesem Fall Honig, die Konzentration, Motilität und Morphologie der Spermien bei unfruchtbaren Männern erhöhen kann. Dies geht aus einer zuverlässigen, umfassenden Studienanalyse hervor, die 17 randomisierte Studien mit insgesamt 1.665 Männern umfasste.

Ein Schlüssel zur Erektion ist die Muskelentspannung. Es ist schon erweisen, dass Knoblauch die Muskelentspannung unterstützt, was einen positiven Effekt auf die Erektionsfähigkeit hat. Wir haben noch nicht verstanden, wie Honig in diesem Zusammenhang funktioniert, aber die vorhandenen Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Verwendung von Knoblauch mit Honig für die erektile Dysfunktion vielversprechend ist. 

Wie man eine Infusion von Knoblauch macht

Hier sind einige bewährte Methoden für natürliche Knoblauch Infusionen, die traditionell als Nahrungsmittel verwendet werden, und als natürliche Aphrodisiaka für Männer gelten:

  • Nehmen Sie 1 kg Knoblauch und 0,5 Liter (2 Tassen) 40% Alkohol. Knoblauchzehen fein hacken und mit Alkohol mischen. Die Mischung eine Woche ziehen lassen. Dreimal täglich einen Esslöffel vor dem Essen einnehmen.

  • Eine Knoblauchzehe fein hacken. 300 g (1,5 Tassen) 40% Alkohol dazugeben. Gut verschließen und drei Tage ziehen lassen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb geben und die Mischung im Kühlschrank aufbewahren. Dreimal täglich einen Esslöffel einnehmen.

  • 1 kg Knoblauch in ein großes Gefäß geben, das heiße Wasser darüber gießen und gut verschließen. Wickeln es in Folie oder dickes Papier zur Verhinderung von sonnenbedingten Schäden. Die Mischung jeden Tag schütteln und einen Monat durchziehen lassen. Eine Teelöffel mit einem Glas Milch und einmal täglich einnehmen.

  • Einen Knoblauchknollen fein hacken oder mahlen und 200 g (1 Tasse) Weißwein darüber gießen. Zum Kochen bringen und 30 Minuten stehen lassen. Lassen Sie es abkühlen und gießen Sie es in einen luftdichten Behälter. 1-2 Teelöffel vor den Mahlzeiten an drei aufeinander folgenden Tagen einnehmen und dann eine Pause von zehn Tagen machen. 

Knoblauch Auswahl und Lagerung

Wenn Sie im Geschäft sind, nehmen Sie keinen Knoblauch ohne ihn anzusehen. Wenn Sie dunkle, pudrige Flecken sehen, weist dies darauf hin, dass es langsam schimmelt und schnell verrottet. Je frischer der Knoblauch beim Kauf ist, desto länger kann man ihn lagern. Der Knoblauch sollte hart und vollständig trocken sein. Sie werden alle Knoblauch Vorteile bekommen, egal welche Größe es ist.

Bewahren Sie ungeschälte Knoblauchzehen in einem offenen Behälter vor direkter Sonneneinstrahlung und Hitze geschützt auf. Knoblauch bevorzugt eine Zimmertemperatur. Der Kühlschrank geeignet für die Lagerung nicht. Wenn Sie den rohen Knoblauch nicht aushalten können, gibt es auch Knoblauch Kapseln, die werden als Nahrungsergänzung eingenommen.

Tipps gegen Knoblauchgeruch

Sagen wir mal, Sie nehmen Knoblauch als Sex Essen. Jetzt haben Sie ein Problem -  unangenehmer Geruch, den Knoblauch hinterlässt. Knoblauchgeruch kann den positiven Effekt der Aphrodisiaka schnell ins Gegenteil verkehren. 

Die besten Tipps gegen Knoblauchgeruch:

  1. Wasser trinken. Es wäscht Knoblauch aus, der zwischen den Zähnen und auf der Zunge klebt. Es stimuliert auch die Speicheldrüsen, was bei den Überresten weiter hilft.

  2. Zähne putzen. Es reduziert signifikant die Bakterien, die zu Mundgeruch beitragen. Verwenden Sie auch Zahnseide und Mundwasser, das laut Studien Plaque, Ansammlung von Zungenbelägen und Bakterien wirksam reduziert.

  3. Grünpflanzen, Gemüse, Kräuter oder Salate essen. Eine Studie ergab, dass rohe Äpfel, Salat und Minzblätter den Knoblauchgeruch zu vertreiben helfen.

  4. Grünen Tee trinken. Eine interessante Studie zeigt, dass Zahnpasta und grüner Tee ähnliche Deodorant-Aktivitäten aufweisen. Der im grünen Tee enthaltene Stoff Catechin funktioniert besser als Kaugummi.

  5. Milch trinken. Milch ist eines der effektivsten Mittel gegen Knoblauchgeruch. Vollmilch erwies sich beim Vergleich von Vollmilch mit fettfreier Milch zur zusätzlichen Desodorierung als wirksam. 

  6. Zitrone essen. Ein Stück Zitrone essen hilft gegen Knoblauchgeruch und sorgt für angenehme Frische.

Knoblauch Vorteile und Nachteile 

Trotz der therapeutische Wirkung sollte nicht vergessen werden, dass Knoblauch in großen Dosen unsicher ist. Einige Quellen gehen davon aus, dass hohe Knoblauchdosen für Kinder gefährlich oder sogar tödlich sein können. Es ist jedoch noch nicht bewiesen und Forschungen haben keine Erklärung für diese Aussage gegeben.

Es ist aber wichtig, diese besonderen Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen zu beachten:

  • Blutungsstörungen. Insbesondere roher Knoblauch kann das Blutungsrisiko erhöhen.

  • Niedriger Blutdruck. Knoblauch kann den Blutdruck senken, was für manche Menschen schädlich ist.

  • Chirurgie. Aus den oben genannten Gründen ist es nicht ratsam, vor oder nach der Operation viel Knoblauch zu essen.

  • Diabetes. Hypothetisch, können große Mengen Knoblauch den Blutzucker bei Menschen mit Diabetes senken, was sehr gefährlich ist.

  • Verdauungsprobleme. Es kann den Magen-Darm-Trakt reizen.

Sind Aphrodisiaka nur ein Placebo?

Knoblauch und Essen Aphrodisiakum haben viel gemeinsam. Einige haben sogar ein ähnliches Geschmack und eine ähnliche Form. Diese Sex Foods können auch mit folgenden Adjektiven beschrieben werden: 

  • Glatt

  • Reich

  • Cremig

  • Exotisch

  • Würzig

Essen Aphrodisiaka sind Lebensmittel, die Potenz steigern und den Sexualtrieb wecken. Ob Knoblauch, Austern, Schokolade, Gewürze oder Erdbeeren - es gibt Gründe, Bedenken hinsichtlich ihrer Wirksamkeit zu haben. 

Dies bringt uns zum Thema Placebos. Eine solche inaktive Substanz wird normalerweise während der Erforschung von Medikamenten verabreicht, und die Person, die sie einnimmt, ist nicht bewusst. Wenn eine Person von ganzem Herzen an die Vorteile von Knoblauchzehen glaubt, kann dies wahr werden.

Das Pedro Ernesto Memorial Hospital hat eine interessante Studie zur Behandlung der erektilen Dysfunktion nur mit Placebos durchgeführt. Die Forscher bewerten die Verbesserung der ED nach acht Wochen der Studie. Viele Menschen bevorzugen auch natürliche potenzsteigernde Lebensmittel, wie sie in der Regel sicherer sind und neigen dazu, weniger Nebenwirkungen zu haben.

Sexual Food

Man kann ein bestimmtes „Sexual Food“ haben, einfach weil man es mit einer besonders lustvollen sexuellen Begegnung aus der Vergangenheit in Verbindung bringt. Und wenn viele Leute die gleiche Assoziation haben, wird es eine richtig große Sache. 

Vielleicht haben Sie auch bestimmte Lebensmittel gesehen, die in Filmen oder TV-Shows sexuell dargestellt werden. Der Einfluss der Medien auf den unbewussten Glauben der Menschen sollte nicht übersehen werden. Aufgrund der starken Verbindung zwischen Geist und Körper kann Knoblauch therapeutische Konsequenzen haben. 

Außer Placebo 

Die Libido steigernden Effekte von Sex Food werden oft von sehr wenig wissenschaftliche Beweise gestützt. Aber es ist immer noch etwas sehr Interessantes daran. Interessanterweise haben Forschungen ergeben, dass Menschen zwar ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass sie eine „Zuckerpille“ ohne aktive Medikamente erhalten, diese aber immer noch wirkt.

Dies bedeutet, dass nur ein kleiner Teil dieser Essen Aphrodisiaka tatsächlich von der Wissenschaft gesichert wird. Manchmal brauchen Menschen keine Täuschung oder Verschleierung, um einen spürbaren Placebo-Effekt zu erzielen.

Natürliche Behandlung kann nicht Medikamente ersetzen

Ernährung ist wichtig, aber es ist nicht allmächtig. Wie wir schon gesagt haben, kann die erektile Dysfunktion auf ein anderes Gesundheitsproblem hinweisen. Es ist keine Wahl zwischen der Einnahme einer Pille und bestimmter Lebensmittel, um die zugrunde liegenden Ursachen der Erkrankung zu verringern und zu beseitigen. Manchmal können Sie Ihre Gesundheit nicht beeinflussen.

Um die Potenz und Männergesundheit möglichst lange zu erhalten, kann man selbst einiges tun. "Natürliche" Alternativen zu Viagra finden möglicherweise in den Medien die Aufmerksamkeit, aber es gibt keine Möglichkeit zu beweisen, dass sie tatsächlich wirken. Essen Aphrodisiaka sind ein heißes Thema, wie es durch die Vielzahl von Arzneimitteln belegt verfügbar und speziell für die Libidosteigerung vermarktet. 

Wenn es um Potenzsteigerung kommt, ist die Liste von Sex Essen mit potentiellen aphrodisierenden Eigenschaften sehr lang. Aber wenn Sie zu einem Arzt gehen, kann er diese Alternativen nicht empfehlen, da sie noch keinen klinischen Studien unterzogen wurden. 

Ist Knoblauch gut für Männergesundheit? Ja, aber es ist nicht so gut für die erfolgreiche Behandlung von ED. Obwohl es Ihnen höchstwahrscheinlich nicht schaden wird, sollten Sie es richtig angehen, wenn Sie ein Gesundheitsproblem haben. Vielleicht brauchen Sie ED-Medikamente wie Viagra oder etwas anderes.

Erectile Dysfunction